Rebsorte:  70% Müller-Thurgau, 30% Sylvaner

Jahrgang:  2018

Lage:  Apazhof, Griesegg

Restzucker:  3g

Säure:  5,6g

Alkohol:  12%Vol.

Ausbau:  Kühle Vergärung im Stahltank, 1 Monat auf der Feinhefe mit regelmäßiger Batonnage

 

Charakteristik:  Zartes Hellgelb, sehr vielschichtiges Bouquet, am Gaumen finden sich tropische Früchte.

Ein schöner Wein mit besonderer Persönlichkeit.

 

                                          Ausgetrunken!